collegium2000_aerial-1.jpg
 

Grüß Gott!

Das Collegium 2000 ist eine gemeinnützige Gesellschaft in kommunaler Trägerschaft, ein Unternehmen der Gemeinde Kirchheim bei München. Sie ist Eigentümerin einer Seniorenwohnanlage und betreibt hier das Betreute Wohnen sowie seit dem 1. April 2018 die vollstationäre Pflege.

Das Haus ist zentral und ruhig gelegen, nur 200 m zum Räter-Einkaufszentrum, Bushaltestelle zur S-Bahn in unmittelbarer Nähe, angrenzend an einen Grünzug. Unter einem Dach mit Hospizverein und Familienzentrum hat das Collegium 2000 wegen seiner Integration von Jung und Alt Modellcharakter. Gefördert wird das Collegium 2000 vom Bundesministerium für Gesundheit, der Regierung von Oberbayern, dem Landkreis München sowie vielen privaten Bürgerdarlehensgebern und Spenden; hauptsächlich vom Förderverein Collegium 2000 e.V.

 

Ankündigungen

Bitte klicken Sie auf einen der Termine, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Lückenlose Versorgung, Betreuung und Unterstützung für Senioren.

 
 

In dem modernen Gebäude mit einer großzügigen, lichtdurchfluteten Glasgalerie sind 32 betreute Wohnungen, ein Pflegebereich mit 64 Pflegeplätzen sowie eine Tagespflege untergebracht. 10 Apartments stehen für das Pflegepersonal und eine Hausmeisterwohnung zur Verfügung. In der eigenen Küche wird seniorengerechtes Essen frisch zubereitet. Das Café Mohnblume steht Bewohnern und Besuchern offen. Daneben gibt es Räumlichkeiten für das Familienzentrum und dem Hospizverein, eine Kapelle sowie gewerbliche genutzte Räume.

 

Betreutes Wohnen

Seniorengerechte 1-2 Zimmer Appartements mit hellen Räumen, großzügigen Raumschnitten, Barrierefreiheit, Haltegriffe in Bad und Dusche, Balkon, Hausnotruf sowie die individuelle Unterstützung durch unser Seniorenbüro.

 

Betreutes Wohnen Dahoam

Wir unterstützen Sie dabei - so lange wie möglich, ein eigenständiges Leben zu führen, die Lebensqualität zu Hause zu verbessern und den Verbleib im häuslichen Umfeld zu sichern.

 

Café Malta

Ausgebildete Malteser Demenzbegleiter übernehmen stundenweise die Betreuung der Menschen mit Demenz im „Café Malta“ zur Entlastung der pflegenden Angehörigen. Das Angebot besteht seit September 2017, Anbieter ist der Malteser Hilfsdienst e.V.

 

Tagespflege

Die Tagespflege bietet eine ganztägige Betreuung: Damit soll eine Entlastung der pflegenden Angehörigen ermöglicht werden und gewährleistet gleichzeitig ein Verbleib der Senioren in ihrer vertrauten Umgebung.

 

 Stationäre Kurz- und Langzeitpflege

Das Seniorenzentrum Kirchheim verfügt über 64 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern. Ältere Menschen können so in ihrer gewohnten Lebensumgebung bleiben. Regelmäßige Besuche der Angehörigen und die Einbindung der Verwandtschaft in die tägliche Betreuung sind so deutlich leichter realisierbar.

 

 

Rückblicke

Bitte klicken Sie auf einen der Termine, um weitere Informationen zu erhalten.