Vertauschte Rollen: Senioren bekochen Küchenteam

Nach den umfangreichen, lang dauernden Sanierungsarbeiten in unserer Großküche wollten sich die Bewohner des Betreuten Wohnen bei unserem Küchenteam bedanken; die unter erschwerten Bedingungen trotzdem eine gute Versorgung gewährleistet haben. Das Gemeinschaftsgefühl innerhalb des Teams war jederzeit überwältigend spürbar; und nur so konnte diese schwere Zeit miteinander durchgestanden werden. Hochachtung vor dieser Leistung!

 Im Mai freute sich das gesamte Team der Küche über diese liebevolle Anerkennung und Würdigung Ihrer Arbeit!

Im Mai freute sich das gesamte Team der Küche über diese liebevolle Anerkennung und Würdigung Ihrer Arbeit!

Und so wurde der Spieß einmal umgedreht. Unter Federführung von Frau Dietlinde Pointner haben unsere Senioren und deren Angehörige den Kochlöffel geschwungen und gebraten, gebacken und feine Platten hergerichtet damit ein reichhaltiges Büfett zur Verfügung stand. Am Montag, den 8. Mai 2017 freute sich das gesamte Team der Küche über diese liebevolle Anerkennung und Würdigung Ihrer Arbeit. Auch die Geschäftsführung von Collegium 2000 überraschte alle Mitarbeiter mit einem zusätzlichen Präsent.